Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen und Datenschutzinformationen
zum Stuttgarter Hofbräu Sammelgewinnspiel „Großstadt, Gärtle & Gewinne“


1. Veranstalter der Aktion
Veranstalter der Aktion „Großstadt, Gärtle & Gewinne“ ist die Radeberger Gruppe KG, c/o Stuttgarter Hofbräu AG, Böblinger Straße 132, 70199 Stuttgart.


2. Zur Teilnahme berechtigte Personen
Teilnehmen darf jede natürliche Person ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland, ausgenommen Mitarbeiter des Veranstalters, dessen verbundenen Unternehmen und Kooperationspartnern sowie deren jeweilige Angehörige.


3. Teilnahme an der Aktion
Bei dieser Aktion befindet sich unter den Kronkorken von ca. 9.035.000 Aktionsflaschen folgender Stuttgarter Hofbräu Produkte (die auf Rückenetikett und Kronkorken als solche gekennzeichnet sind) jeweils ein 8-stelliger Aktionscode:

• Stuttgarter Hofbräu Pilsner (0,33 l und 0,5 l)
• Stuttgarter Hofbräu Export (0,5l)
• Stuttgarter Hofbräu Radler (0,5l)
• Stuttgarter Hofbräu Herrenpils (0,33 l und 0,5 l)
• Stuttgarter Hofbräu Frühlingsfest-Bier (0,5l)
• Stuttgarter Hofbräu Radler Naturtrüb (0,33l)
• Stuttgarter Hofbräu Alkoholfrei (0,5l)
• Stuttgarter Hofbräu Käpsele (0,33l).

Die Teilnahme erfolgt über die Eingabe des Aktionscodes auf der Website www.shb-sammelaktion.de. Hierfür muss der Teilnehmer zunächst ein Nutzerkonto (Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Anschrift, Alter) anlegen. Die für die Teilnahme erforderlichen Daten sind vollständig und richtig anzugeben. Automatisierte oder beauftragte Teilnahmen (z.B. durch Gewinnspielclubs) sind nicht gestattet.
Aktionszeitraum: 31.03.-06.06.2021. Teilnahmeschluss: 06.06.2021.
Im Rahmen der Aktion kann der Teilnehmer an zwei verschiedenen Mechaniken teilnehmen, einer Gewinnspiel-Mechanik und einer Sammel-Mechanik: Wichtig: Die Codes können entweder für das Gewinnspiel eingesetzt werden oder für das Ersammeln der Prämie.


3.1. Teilnahme an der Gewinnspiel-Mechanik
Im Aktionszeitraum werden wöchentlich jeweils 6 Gewinne ausgelobt. Für alle Teilnehmer, die ein Nutzerkonto angelegt haben, besteht die Möglichkeit, an diesen Verlosungen teilzunehmen. Für jede Auslosung kann der Teilnehmer täglich je einen Code pro Gewinnartikel setzen; das Setzen von mehr als einem Code pro Artikel und Tag ist nicht möglich. Jeder Code, der inner-halb eines Auslosungsintervalls gesetzt wird, nimmt lediglich an einer Auslosung teil.
Der Gewinner wird am folgenden Werktag ermittelt und per E-Mail informiert. Der Gewinner muss zur Verifizierung den Original-Kronkorken mit dem Gewinncode aufbewahren und auf An-frage an Stuttgarter Hofbräu senden.


3.2. Teilnahme an der Sammel-Mechanik
In seinem Nutzerkonto kann der Teilnehmer über das Code-Eingabe Feld beliebig viele Codes eingeben. Hat der Teilnehmer ausreichend Codes für die Prämie gesammelt, kann er diese in den Warenkorb legen und mit seinen Codes bezahlen. An dieser Stelle ist zu Versandzwecken die Wohn- bzw. Lieferadresse anzugeben. Im Aktionszeitraum können beliebig viele Prämien ersammelt werden.

 

4. Gewinne
Im Rahmen der Gewinnspiel-Mechanik werden wöchentlich die 6 gleichen Gewinne ausgelobt:

a. Stuttgarter Hofbräu (Klapp-)Liegestuhl (3 Stück pro Woche)
b. Stuttgarter Hofbräu Kühlrucksack (32 Stück pro Woche)
c. Stuttgarter Hofbräu Grillzange (6 Stück pro Woche)
d. VfB Heimspiel-Trikot der Größe XL (1 Stück pro Woche)
e. VfB Fahne (11 Stück pro Woche)
f. VfB Schal mit Stuttgarter Hofbräu Logo (11 Stück pro Woche)

Übergeordneter Hauptgewinn: Eine E-Vespa (Ausführung 45km/h) der Marke Vespa Elettrica inkl. Stuttgarter Hofbräu Branding.


5. Sammel-Prämie
Im Rahmen der Sammel-Mechanik kann ein Stuttgarter Hofbräu Push-Up Öffner für 40 Codes er-sammelt werden. Verfügbar solange der Vorrat reicht.

 

6. Inanspruchnahme der Gewinne / Prämien
Soweit hier nicht anders angegeben, werden alle Gewinne und Prämien innerhalb von 3 Wochen per Post innerhalb Deutschlands versendet. Für eventuelle Verzögerungen bei der Zustellung übernimmt der Veranstalter keine Haftung.
Bei fehlgeschlagener Gewinnzustellung (z.B. aufgrund einer falsch angegebenen Lieferadresse oder der Abwesenheit des Empfängers nach dem zweiten Zustellversuch) wird die Sendung zurückgesen-det und der Gewinnanspruch verfällt automatisch.
Eine Barauszahlung des Prämien- bzw. Gewinnwertes bzw. ein Umtausch ist nicht möglich.


7. Vorzeitige Beendigung, Ausschluss

1. Der Veranstalter behält sich vor, die Aktion jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Dies gilt insbesondere, falls eine ordnungsgemä-ße Durchführung aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keine Ansprüche gegen den Veranstalter zu.
2. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer von der Aktion auszuschließen, die ge-gen die Teilnahmebedingungen verstoßen und/oder Manipulationen vornehmen.
3. Der Veranstalter behält sich vor, die Teilnahmebedingungen zu ändern oder den zeitlichen Rahmen auszuweiten oder zu begrenzen oder die Gewinne zu variieren, sofern hierfür sachli-che Gründe vorliegen und die Änderung angemessen ist. Der Veranstalter wird etwaige neue Bedingungen auf seiner Homepage www.shb-sammelaktion.de bekanntgeben.


8. Haftung
Der Veranstalter haftet nicht für Schäden aus der Beeinträchtigung der Verfügbarkeit der Aktionsseite und auch nicht für deren Funktionsfähigkeit auf dem vom Teilnehmer eingesetzten Rechner, Smart-phone etc. Für Datenverluste insbesondere im Wege der Datenübertragung und andere technische Defekte wird keine Haftung übernommen. Der Veranstalter übernimmt zudem keine Haftung für Irrtü-mer oder Druckfehler sowie für im Zusammenhang mit der Inanspruchnahme von Gewinnen möglich-erweise entstehende Schäden. Diese Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, in Fällen zwingender gesetzlicher Haftung sowie bei schuldhaft verursachten Körper-schäden.


9. Sonstiges

1. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen unberührt.
2. Es gilt deutsches Recht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
3. Mit der Teilnahme an der Aktion erklärt sich der Teilnehmer mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden.

 

10. Datenschutz
Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden zur Durchführung der Aktion und zur Doku-mentation ihrer ordnungsgemäßen Durchführung verarbeitet und dabei an den Dienstleister Finzel & Schuck GmbH, Paul-Seydel-Straße 13, 09212 Limbach-Oberfrohna übermittelt. Personenbezogene Daten von Teilnehmern werden grds. für 6 Monate nach Teilnahmeschluss gespeichert, die von Ge-winnern zu Nachweiszwecken für 10 Jahre. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Artikel 6 Abs. 1 b), c) und f) DSGVO.
Der Teilnehmer hat ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch (Art. 15-21 DSGVO), ggf. auf Widerruf einer erteilten Einwilli-gung (Art. 7 DSGVO) sowie auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO). Der Da-tenschutzbeauftragte des Veranstalters ist erreichbar unter: datenschutzbeauftragter@radeberger-gruppe.de. Weitere Informationen zum Datenschutz sind unter www.stuttgarter-hofrbraeu.de sowie unter www.radeberger-gruppe.de erhältlich.